Haben Sie Fragen zu Inoxdoors, unseren Produkten und unserer Dienstleistung? Lesen Sie hierunter häufig gestellten Fragen. Natürlich können Sie uns auch jederzeit kurz anrufen.

Wer ist Inoxdoors?

Inoxdoors hat 2011 als Hersteller und Lieferant von Türen für den Agrarsektor begonnen. Heute werden unsere Produkte auch im Hallen- und Lagerhallenbau eingesetzt Wir liefern auch Kunststofffenster und Rahmen. Bei uns sind Sie für die gesamte Fassadengestaltung genau richtig.

Ist Inoxdoors ein großes Unternehmen?

Nein, Inoxdoors ist ein kompaktes und schlagfertiges Unternehmen mit einem Team spezialisierter Mitarbeiter. Dadurch sind wir ganz nah am Kunden. Persönliche Kontakt ist uns sehr wichtig.

Ich benötige schnell eine Tür? Kann ich die abholen kommen?

Ja, wenn es um Standardmaße geht. Denn die haben wir immer vorrätig. Eine maßgefertigte Tür liefern wir innerhalb von nur drei Wochen nach Bestellung.

Wo werden die Türen, Fenster und Rahmen hergestellt?

Wir stellen fast alle Türen in unserem eigenen Werk in Lunteren her. Dabei handelt es sich um Innen- und Außentüren, Schiebetüren und Doppeltüren. Brandschutztüren lassen wir von einem spezialisierten Partner herstellen. Die erfordern nämlich spezielles Wissen und spezielle Produktionsmittel.

Wo werden die Rahmen und Fenster hergestellt?

Wir lassen unsere Fenster und Rahmen bei einem spezialisierten Hersteller produzieren, den wir sehr sorgfältig nach Preis, Qualität und Lieferzuverlässigkeit ausgewählt haben. Maßanfertigungen sind kein Problem.

Warum stellen Sie Türen aus Edelstahl und nicht aus Aluminium her?

Edelstahl ist ein sehr starkes und haltbares Produkt. Mit einer geringeren Materialdicke erreichen wir damit eine höhere Qualität und Festigkeit. Aluminium muss dicker sein, wenn es geeignet sein soll. Ein weiterer Vorteil gegenüber Aluminium: Edelstahl muss nicht pulverbeschichtet werden. Wir verwenden für eine schöne und saubere Ausstrahlung gebürsteten Edelstahl.

Kann ich Ihre Produkte in jeder Farbe bekommen?

Ja, wir liefern unsere Türen, Fenster und Rahmen in Standardfarben und außerdem in jeder gewünschten RAL-Farbe. Achtung: Diese Farben können jedoch immer etwas von der RAL-Farbe abweichen. Das hängt mit der Oberfläche (Polyester- oder Sandwichelement) und der Pulverbeschichtung zusammen. In Zusammenarbeit mit einer Lackiererei sorgen wir dafür, dass die Farben bestmöglich den Original-RAL-Farben entsprechen.

Müssen Ihre Produkte stark gepflegt werden?

Nein, im Gegenteil. Wir verwenden ausschließlich pflegeleichte Materialien, Edelstahl, Polyester- und Sandwichelemente. Unsere Produkte rosten nicht und bleiben bei normaler Nutzung über Jahrzehnte schön.

Können wir Inoxdoor auch für die Montage vor Ort beauftragen?

Das ist möglich. Normalerweise machen wir das bei größeren Projekten, für die wir mehrere Türen, Fenster und/oder Rahmen liefern. Eine sorgfältige Montage bestimmt zu einem großen Teil die Festigkeit, Stabilität und Haltbarkeit unserer Produkte. Wenn Sie sich selbst an die Arbeit machen, beachten Sie dann die Anleitung, die wir mit jedem Produkt mitliefern. Und haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns kurz an.